Laser

Die Abteilung Sicherheit und Umwelt führt ein Inventar über alle gemeldeten Laser an der Universität Zürich; Im Speziellen interessieren die Laser der Klassen 3B und 4, bei welchen der Laserstrahl "offen" geführt wird, weil diese besondere Schutzmassnahmen (technisch, organisatorisch, personenbezogen) erforderlich machen.

Unter "offen" werden alle Laser verstanden, bei welchen eine Abschirmung entweder ganz fehlt, oder bei welchen eine bestehende Abschirmung entfernt werden kann, ohne dass das Gerät den Laserstrahl sofort unterbricht. Diese Laser bergen für den Benutzer oder Dritte erhebliche Gefahren, weshalb bei deren Verwendung spezielle Vorschriften einzuhalten sind.

Die Abteilung Sicherheit und Umwelt berät und unterstützt die Anwender bei der Umsetzung der geforderten Massnahmen.