Gesetzliche Grundlagen

Die Euronormen EN 207 / EN 208 regeln die Anforderungen an Laserschutzbrillen bzw. Laserjustierbrillen.

 

Die Euronorm EN 60825-1 ist für die Klassifizierung von Anlagen, Anforderungen und Benutzer-Richtlinien, die EN 60825-2 für die Sicherheit von Lichtwellenleiter Kommunikationssystemen zuständig.